Ziemetshausen: „Neue Mitte“

Neue Mitte
in Ziemetshausen
Neue Mitte
in Ziemetshausen
Neue Mitte
in Ziemetshausen
Neue Mitte
in Ziemetshausen
previous arrow
next arrow
Slider
Objektdaten: Neue Mitte
Wohnungen insgesamt 10
Bauart Massiv
Aufzug ja
Ausstattung gehoben
Energieeffizienz Kfw-Effizienshaus 70
Heizungsart Fernwärme auf Hackschnitzelbasis

Ausstattung der Wohnanlage

Die Wohnungen werden über ein zentrales Treppenhaus mit Aufzug erschlossen. Das Raumprogramm ist vorrangig modern und offen gestaltet. Jede Wohnung verfügt auf der Südseite über einen großzügigen Balkon/Terrasse mit ausreichend Platz und Stellmöglichkeit von Gartenmöbeln und Grünpflanzen.

Durch eine auf der Nordseite teilweise verglasten Fassade, in dem ein großzügiges Treppenhaus und ein Aufzug platziert sind, wird die Wohnanlage betreten. Das Grundstück bietet genügend Platz für Grün- und Freiflächen. Jede Wohnung im Erdgeschoß hat Anspruch auf ein Sondereigentum am Garten.

Über diese Wohnanlage

Die Wohnanlage (KfW Effizienzhaus 70) wurde auf dem ehemaligen Riedlerareal, jetzt „Neue Mitte“ in Ziemetshausen errichtet. Die Lage des Gebäudes ist sehr zentrumsnah und liegt unmittelbar in der Nachbarschaft des Marktplatzes, umgeben von alter und neuer Bausubstanz, sowie zahlreichen Geschäften für den täglichen Bedarf (Metzgerei, Bäckerei, Nahkauf usw.) Aber auch Ärzte, Apotheke, Friseur und Bank sind in nächster Nähe.

Südlich der Wohnanlage befindet sich die Mühle und das unverbaute Zusamtal, welches zu erholsamen Spaziergängen einlädt.

Realisierung Local-Network

Ziemetshausen: „Neue Mitte“

Autor: Michael Bornschlegl - letzte Änderung am 6. April 2016